9.1. – 15.1.17

Neujahrsempfänge und Promi-Woche

Die Woche beginnt mit Büroarbeit, Vorstandssitzung und Kreistagsfraktion. Am Montagabend findet dann der traditionelle Neujahrsempfang der Kreis-SPD statt und wir freuen uns über unseren Stargast Olaf Scholz. In der typischen unaufgeregten Art eines „Nordlichtes“ stimmt Olaf schon einmal auf den Bundestagswahlkampf ein und untermauert es auch mit Praxisbeispielen aus Hamburg. Die Besucherinnen und Besucher im rappelvollen Elgerhaus sind begeistert und sehr zufrieden mit dem Abend.

Dienstag habe ich endlich Zeit, mich um meinen blöden Weisheitszahn zu kümmern, der muss raus, aber ich habe erst am 30.1. nach zwei Sitzungswochen dafür Zeit. Ich bin gespannt, ob mein Zahn den Plan mit macht ;-) Dienstagnachmittag und Mittwoch dann Büroarbeit, Wahlkreisbüro und Bürgergespräche, bevor es am Donnerstag nach Berlin zur Klausur geht. Themen sind insbesondere die innere Sicherheit und soziale Gerechtigkeit.

Am Freitag tagt die nordhessische SPD und stellt unter anderem die nordhessische Liste für die Bundestagswahl auf. Am Samstag kommt wieder hoher Besuch. Unsere Familienministerin Schwesig reist extra an, um unseren Bürgermeisterkandidaten für Schauenburg, Michael Plätzer, zu unterstützen. Manuela macht das toll! Bei einem kunterbunten Familienfest nimmt sie sich viel Zeit für die Kinder, Bürgerinnen und Bürger und stellt sich geduldig allen Erinnerung-Fotos. Im Anschluss tingelt Manuela weiter zu Neujahrsempfängen in Franken und ich zum Neujahrsempfang der Stadt Kassel. Um 18.00 Uhr ist dann aber Familie dran: Meine älteste Enkelin feiert ihren 16. Geburtstag. Unglaublich wie die Zeit vergeht. Der Sonntag ist dann zur Vorbereitung der Sitzungswoche und Koffer packen für Berlin reserviert.

Veröffentlicht: 16.01.2017



drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


© Ulrike Gottschalck
Datum des Ausdrucks: 19.08.2017