Übergabe von Unterschriften zur Situation von Lehrerinnen und Lehrern in der Türkei

In der vergangenen Woche fand die Übergabe einer Unterschriftenaktion der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Wahlkreisbüro der Kasseler Bundestagsabgeordneten Ulrike Gottschalck, SPD, statt. Das Ziel der Unterschriftenaktion ist auf die angespannte Situation oppositioneller Kräfte und insbesondere auf das Schicksal inhaftierter Lehrerinnen und Lehrer in der Türkei aufmerksam zu machen.

Mit der Unterschriftenaktion bekunden die Gewerkschafter der GEW ihre Solidarität mit den türkischen Kolleginnen und Kollegen.

Die Kasseler Bundestagsabgeordnete Ulrike Gottschalck sichert dem Bezirksvorstand der GEW, vertreten durch Johannes Batton und Andrea Michel, zu, die Unterschriften direkt an den Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, zu überreichen.

Veröffentlicht: 29.05.2017



drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


© Ulrike Gottschalck
Datum des Ausdrucks: 21.08.2017