Heimat USA für ein (Schul-)Jahr Bewerbung für Schuljahr 2018/19 bis 15.September 2017 möglich

Ulrike Gottschalck verabschiedet ihre Stipendiatin

Gut vorbereitet wird sich die 16-jährige Tabea Fleck aus Kassel Anfang August auf den Weg in die USA machen. Tabea verbringt das kommende Schuljahr in den USA – mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestags. Die Patenschaft hierfür hat die Kasseler Bundestagsabgeordnete Ulrike Gottschalck übernommen, die Tabea in dieser Woche persönlich verabschiedete.

Der Start in ein aufregendes Jahr voller neuer Erfahrungen liegt nicht mehr in allzu weiter Ferne. Und noch gibt es vieles für die 16-jährige zu organisieren und vorzubereiten. Was die jungen Botschafter vor Ort erwarten wird, haben sie bereits in Vorbereitungsseminaren erfahren. Ehemalige Stipendiaten berichteten über ihre Zeit in den USA, deutsche und amerikanische Geschichte, Gepflogenheiten und Andersartigkeiten standen während der Kennenlernseminiare auf dem Programm. Nützliche Hinweise, die helfen sollen, in der Fremde zurechtzukommen.

Zunächst geht es für die Stipendiaten zwei Tage nach Washington, wo alle Teilnehmer zusammenkommen. Im Anschluss daran geht es weiter zur Gastfamilie. Tabea ist schon ganz neugierig auf die Begegnungen mit ihrer „Familie auf Zeit“. Noch wartet sie gespannt auf die Informationen wohin es gehen wird.
Tabea freut sich auf viele neue Eindrücke während ihres gut zehnmonatigen Austauschs in den Vereinigten Staaten.

Was sie momentan beschäftigt? „Es gibt im Vorfeld noch jede Menge zu erledigen, das Visum ist beantragt und viele andere Dinge sind zu organisieren. Und ich hoffe, dass ich an eine Highschool komme mit einem großen Orchester, damit ich mein Hobby Musizieren fortsetzen kann.“

Die Abgeordnete Ulrike Gottschalck wünscht ihrer Stipendiatin ein interessantes Schuljahr in den USA mit vielen spannenden Begegnungen.

Wer selbst einmal als junger Botschafter am Parlamentarischen Patenschafts-Programm teilnehmen möchte, kann sich für 2018/2019 noch bis zum 15. September 2017 unter www.bundestag.de/ppp bewerben.

Veröffentlicht: 06.07.2017



drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


© Ulrike Gottschalck
Datum des Ausdrucks: 12.12.2017